Wohlleben und Partner Bank und Kapitalmarktrecht

Bank- und Kapitalmarktrecht

Mit dem Bank- und Kapitalmarktrecht assoziiert man komplexe, kaum zu durchschauende Vertragsgestaltungen oder fehlerhafte, nicht auf den Kunden zugeschnittene Beratung. Wir bringen Licht in dieses Dickicht und bieten Ihnen juristische Beratung, die bereits vor Vertragsschluss ansetzt, um spätere Streitigkeiten erst gar nicht entstehen zu lassen.

Bei Problemen mit Investmentfonds, Schuldverschreibungen, Genussrechten oder Ähnlichem, prüfen wir auch eine potentielle Haftung von Anlageberatern und Vermögensberatern.

Wir sind auch ein starker Partner der regionalen Banken in den Bereichen der aufsichtsrechtlichen Beratung sowie der Geltendmachung von Forderungen.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Beratung im Bereich der Vertragsgestaltung
  • Aufsichtsrechtliche Beratung für Banken
  • Vertretung im Bereich des Anlegerschutzes
  • Gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung von Forderungen
  • Prüfung und Widerruf von Darlehen und Immobilienkrediten

Blog-Beiträge zum Thema Bank- und Kapitalmarktrecht

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Bei der Kontaktaufnahme werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.